De Hüller Theoterspeeler - über uns

De Hüller Theoterspeeler sind nicht nur die sechs bis zwölf Personen, die jedes Jahr wieder auf der Bühne zu beobachten sind, sondern es gehören noch viel mehr dazu, wie man schnell erkennt, wirft man einen Blick auf die "Mitwirkenden". Natürlich gibt es immer wieder Personen, die sich aus unterschiedlichsten Gründen nicht mehr einmischen, aber die meisten, die jemals auf der Bühne standen bleiben treu dabei. Als Bühnenbauer, Maskenbildner, Platzanweiser und manche halten einfach "nur" Kontakte zu anderen Laienspielgruppen und Vereinen, die jedes Jahr wieder zu uns kommen.

 

De Hüller Theoterspeeler hatten ihre Premiere 1980 mit der Swienskomödie. Seitdem sind zahlreiche Aufführungen unterschiedlichster Stücke hinzugekommen. Am Sonnabend, dem 31.03.2012, konnten wir den 66666. Zuschauer begrüßen. Wir hoffen, dass wir noch viele, viele weitere Zuschauer mit unseren Aufführungen erfreuen können.