De Hüller Theoterspeeler - Rabatz op'n Campingplatz

"Rabatz op'n Campingplatz"
von Carl Slotboom, Theaterverlag Heike Stuch, Bonn
Niederdeutsche Fassung von Gerd Meier


Eine gut situierte Familie, die Fink's, bestehend aus Vater Georg (Schorsch), Mutter Mathilde, Tochter Carola und der im Haus lebenden Oma Ilse, erzielen den Hauptgewinn in einem Preisrätsel - eine Woche Ferien in einem Wohnwagen in der Lüneburger Heide. Campen ist für diese Menschen, die im Luxus leben, eine vollkommen neue Welt und sie haben entsprechend mit ernsthaften Anpassungsproblemen zu kämpfen.
Das gilt nicht für die Familie Bruns! Vater Theodor (Tetsche), Mutter Trudi und Sohn Jan kennen sich bestens aus. Bei diesen Gegensätzen bleiben Konfrontationen zwischen den beiden Familien naturgemäß nicht aus.


 

Theodor Bruns (Tetsche) - Familienoberhaupt Wilfried Mahler
Trudi Bruns - seine Frau Gabi Kück
Jan Bruns - deren Sohn Jan Wolff
Georg Fink (Schorsch) - Familienoberhaupt Rolf Kammann
Mathilde - seine Frau Sandra Hoop
Carola Fink - deren Tochter Ina Mahler
Oma Ilse - Mutter von Mathilde Christiane Ahlf
Michael Tamm - Mitarbeiter vom Campingplatz Thorben Offermann
Souffleur Immo Schweidler
Bühne Günter Andreas
  Ewald Kern
  Günter Patjens
Kartenvorbestellungen / Platzreservierungen Annika Raspe
  Birgit Kammann
  Petra Keßler

Wie immer im Programm: Plietsch op Platt

Die Ohrwürmer mit Wilfried, Sigrid, Marlies, Ute und Klaus