De Hüller Theoterspeeler - Birnen, Bohnen und Speck

"Birnen, Bohnen und Speck"
OT: Wenn einer eine Reise tut... oder geräuchertes mit Sauerkraut

von Regina Rösch, Theaterverlag Rieder, Wemding

Zwanzig Jahre lang sind Oswald und sein Freund Emil gemeinsam drei Wochen zum Kururlaub nach Bad Bederkesa gefahren. Nach dem Motto:"Morgens Fango, abends Tango" erholten sich die beiden jedes Jahr in einem anderen Kurhaus vom Stress des Alltags. Doch dann begehen die beiden den Fehler ihres Lebens: sie Schaffen ihre Schweine ab! Die genügsamen Ehefrauen, die bislang die Schweine versorgten, wollen plötzlich in den Urlaub fahren und verkünden ihren Männern eine große Überraschung: Oswald und Emil dürfen wieder zur Kur fahren, aber diesmal kommen die Frauen mit! Und so will sich bei den Männern trotz Massage, Heilwasser, Bewegungsbad und Tai Chi in diesem Jahr keine richtige Erholung einstellen...


 

Oswald Krause, Feuerwehrmann Klaus Ahlf
Helga Krause, seine Ehefrau Christiane Ahlf
Emil Schütt, Ortsbrandmeister Rolf Kammann
Betty Schütt, seine Ehefrau Gabi Kück
Manni König, Feuerwehrmann Matthias König
Martina, Nachbarin (Doppelrolle) Sandra Hoop
Ferdinand von Zitzewitz, Kurgast und Heiratsschwindler Thomas Oellrich              
Adalbert Baron zu Kneseböck, Kurgast Wilfried Mahler
Nadja, Kurgast (Doppelrolle) Sandra Hoop
Bärbel, Kurgast Petra Keßler
Olli, Masseur Jan Wolff
Susi, Masseuse Ina Mahler
Souffleur Immo Schweidler
Bühne

 
Günter Andreas
Ewald Kern
Günter Patjens
Kartenvorbestellungen, Platzreservierungen

 
Annika Raspe
Petra Keßler
Birgit Kammann

 


Wie immer im Programm: Plietsch op Platt

Die Ohrwürmer mit Wilfried, Sigrid, Marlies, Ute und Klaus

sowie Gerhard mit der Handharmonika