De Hüller Theoterspeeler - Regina Kern

Regina Kern

Schauspielerin, Make-Up artist, facility management

Auch wenn sich Regina im 2008 mit Winnetou auf der Bühne eine "Schlacht" geliefert hat, so haben sie doch eins gemeinsam: beide standen 2009 erstmalig nicht mehr auf der Bühne. Für De Hüller Theoterspeeler ein herber Verlust; war Regina doch nicht nur als Schauspielerin ein Publikumsliebling, sondern auch hinter der Bühne immer für ein Späßchen zur Aufmunterung der Truppe gut. Ganz alleine hat sie uns nicht gelassen, sondern stand uns bei der Maske beratend zur Seite.
Und sie kann es doch noch - das hat sie 2010 gezeigt. Auch in der Saison 2011war  wieder dabei als Frau von Bauer Holtmann, der von Rolf gespielt wurde. Wir freuen uns sehr, dass Regina nach vier Jahren Pause wieder auf der Bühne steht!

 

2016 "Julius geiht in (Un)Ruhestand" Elisabeth Schlüpfer, Chefsekretärin
2011 "Sigi is an all'ns Schuld
Elsbeth Holtmann, Buuersfroo
2010 "De gemischte Sauna" Käthe, Bäckersfroo
2008 "Nix as Arger bi Kröger Max" Klara, Schwester des Weerts
2007 "Kattenjammer" Manda, Peters Tante
2005 "Dat Lock in de Wand" Liesbeth Puttfarken
2004 "De hölten Jungfru" Trina
2003 "De leevbrünstige Buuer" Alwine Schlüsenfink, Buuersfroo
2002 "Onkel Paul is de Beste" Sophie, Köksch
2001 "All'ns wegen een Nacht" Anni, Buuersfroo
2000 "De Jungfern von Eickenhoff" Hanni, Magd
1999 "Hannes wo weers du letzte Nacht?"
Greten, Hannes sien Froo
1998 "Bett un Fröhstück"
Kitty Levermann, eine Dame aus der Stadt
1990 "Rendezvous in't Buuernschapp"
Sophie
1989 "Mudder kriggt Zwangsurlaub" Frau Ballmann, Lehrerin
1988 "De verdreihte Sünnenwendnacht" Cornelia, Wirtin vom Gasthof
1987 "De hölten Jungfroo" Luise Winkler, Kunstgewerblerin
1986 "Dat Horoskop" Soffi von Appen, Stadtfrollein
1984 "Wehr di Joost" Thalke
1983 "Blinnekoh" Lena, sien Dochter
1982 "Besöök ut de Stadt" Anna, Brut
1981 "De Hexenhoff" Wiebke Siemen, Noobers Dochter
1980 "Schwienskomödie" Anna, Dochter